Gartenarbeiten im Januar

 

Immergrüne Gehölze bei frostfreiem Boden wässern; nachfolgender Frost schadet nicht.

Da die Immergrünen auch im Winter weiterhin Feuchtigkeit verdunsten, hilft ein solches Wässern Trockenfrostschäden zu vermeiden. Hier sollten auch Pflanzen, wie z.B. der immergrüne Efeu etc., nicht vergessen werden.

Bei Frost sollte der Rasen möglichst wenig, am besten gar nicht betreten werden.

Die Äste immergrüner Sträucher wie Rhododendron etc., sowie die immergrünen Koniferen können unter größeren Schneelasten brechen. Nach einer schneereichen Nacht sollten Sie die Schneehaube daher mit einem Besen oder Rechen abschütteln.

Im Obstbaum hängende Fruchtmumien müssen jetzt entfernt werden, da hier oftmals Krankheitserreger überdauern und dann eine Ansteckungsgefahr für die neuen Früchte darstellen.

Der wirksamste Schutz vor Wildverbiss an Bäumen ist immer noch eine Drahtmanschette, welche möglichst ein Stück in den Boden eingegraben werden sollte.

Jetzt sollte auf Wühlmäuse und Kaninchen geachtet werden!

Ganz wichtig für Teiche im Winter:

möglichst in Ruhe lassen

kein Eis aufhacken

Teichpflanzen nicht beschneiden oder ausrupfen.

Winter ist Planungszeit für den Garten.

Brauchen Sie Hilfe für eine Umgestaltung?

Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns einfach eine E-Mail. Unsere Kontaktdaten find Sie hier.

 

40 Jahre Baumschule Paschke
40 Jahre Qualität im Garten

Große Sonderaktion für Sichtschutzgehölze XL

Wir haben uns u.a. auf die Produktion von großen Sichtschutzgehölzen spezialisiert.

Sie erhalten bei uns Heckengehölze, Blütensträucher und Einzelbäume in nahezu jeder Größe.

Der ideale Sicht-, Schall- und Windschutz für Ihre Privatsphäre.

Egal, ob Sie nur einen begrenzten Bereich an der Terrasse abschirmen wollen oder zum Nachbarn an der Grundstücksgrenze einen "Vollschutz" benötigen; bei uns sind Sie an der richtigen Adresse.

Wir beraten Sie gerne, über die Möglichkeiten, die Ihnen hier zur Verfügung stehen und auch gegebenenfalls über Alternativen.

z. B.

Säulenlebensbaum „Smaragd Obelisk“  von 400 bis 500 cm Höhe

Säulenlebensbaum „Columna Star“ von 400 bis 600 cm Höhe

Heckenthuja von 250 bis 400 cm Höhe

Laubgehölze in zahlreichen Sorten und Größen

und vieles mehr !!!!!!!!!

 

Sie erhalten bei uns alle Gehölze zu absoluten Großhandelspreisen!

Unser Angebot umfasst auch viele Sorten und Größen an

  • Säulen-Thujen
  • Toscanaformen
  • Zypressen
  • Blütensträucher
  • Gold-Lebensbäume
  • Wacholder
  • und vieles mehr.

Weitere Informationen und unsere Öffnungszeiten finden Sie hier.

 

Baumschneideaktion mit Radio Bayern 1

Im Rahmen einer Gartenaktion von Radio Bayern 1 wurde von den Mitarbeitern unserer Firma der Gehölzbestand einer Gartenanlage fachgerecht geschnitten.

Nach Absprache mit den Eigentümern sollten hier auch einige Bäume gefällt werden.

Bei der Verladung des Schnittgutes halfen Techniker des Runfunkes tatkräftig mit. Sie hatten wohl nicht mit einer derart anstrengenden Arbeit gerechnet.

Am Ende des Tages waren die "Radioleute" absolut geschafft und meinten nur "das Fitness-Studio können wir uns heute sparen!"

Momentan befinden wir uns außerhalb der Pflanzzeit!

Deshalb bitten wir die Privatkunden unserer Baumschule einen Beratungs- und Besichtigungstermin zu vereinbaren, damit wir uns ausführlich Zeit für Sie nehmen können. Telefon 08271/3097.

Ihr Garten hat´s nötig?

Vom einfachen Durchforsten bis zur Komplettrenovierung Ihres Gartens. Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner.

 Fragen Sie uns einfach!

Planen Sie mit uns die Umgestaltung Ihres Gartens!

 

Vielleicht möchten Sie Ihren Garten etwas pflegeleichter anlegen, nach dem Motto "weniger Arbeit, mehr Zeit zum Genießen". Oder planen Sie eine grundlegende Umgestaltung? Weiterlesen

Wir suchen Mitarbeiter für unsere Gartengestaltung und Aushilfskräfte für die Baumschule.

Weitere Informationen unter Stellenangebote



Startseite > Aktuelles

HOME GARTENGESTALTUNG BAUMSCHULE AKTUELLES GARTENTIPPS GARTENTRÄUME KONTAKT IMPRESSUM

Design InChannel | Login © Paschke Baumschulen, Gartengestaltung | Albertusstraße 72 | 86485 Biberbach | Telefon: 08271/ 3097